Ein bekannter Posaunist hat versehentlich 2 Mucken angenommen, eine bei…

Ein bekannter Posaunist hat versehentlich 2 Mucken angenommen, eine bei den Philarmonikern und eine im städtischen Orchester.
Einen Job muß er nun abgeben. Er fragt seinen Hausmeister: „Sag mal, können Sie mich am Sonntag im städtischen Orchester mit der Posaune
vertreten?“
„Wie, ich? Ich kann doch gar nicht Posaune spielen.“
„Ist doch gar nicht so schlimm, da sitzen noch 5 andere Posaunisten, machen sie einfach das nach, was die vormachen.“
Der Hausmeister läßt sich überreden und dackelt ab. Montags treffen sie sich wieder.
„Na, wie wars?“ fragt der Posaunist, „hat alles geklappt bei der Aufführung?“
„Von wegen geklappt,“ antwortet der Hausmeister, „die anderen 5 waren auch Hausmeister!…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.