Morgens steht Honnecker steht morgens auf, geht ans Fenster und…

Morgens steht Honnecker steht morgens auf, geht ans Fenster und begrüßt die Sonne:
H: „Guten Morgen liebe Sonne.“
S: „Guten Morgen Genosse Staatssekretär und Vorsitzender des Staatsrats der Deutschen Demokratischen Republik.“
Honnecker fär nach Berlin zum Zentralkommitee zur Arbeit, am Mittag macht er eine Pause, tritt hinaus auf den Balkon und sagt,
H: „Guten Tag liebe Sonne.“
S: „Guten Tag Genosse Staatssekretär und Vorsitzender des Staatsrats der Deutschen Demokratischen Republik.“
Nach Feierabend fährt Honnecker wieder nach Hause, nach dem Abendbrot tritt er noch einmal nach draussen,
H: „Guten Abend liebe Sonne.“
S: „Jetzt kannst du mich mal, jetzt bin ich im Westen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.