Markiert: Bein WITZE


Hier findest du lustige Lieber als-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Lieber als.

Ein Bauer (B) sitzt in der Kneipe und schüttet sich…

Ein Bauer (B) sitzt in der Kneipe und schüttet sich zu. Kommt sein Kumpel (K) rein und fragt ihn: „He, warum sitzt Du denn am hellichten Tag hier und besäufst dich?B(lallend): Manche Dinge kann man einfach nicht erklären…K: Was hast Du denn Schlimmes erlebt?B (weiter saufend): Heute sitze ich bei meiner Kuh und melke sie. Als ich den Eimer fast voll habe, schmeißt sie mit ihrem linken Bein den Eimer um.K: Ja, aber das ist doch nicht schlimm.B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären…K: Und, wie gings weiter?B: Ich hab ihr linkes Bein an einem Pfosten links angebunden.K: Ja und dann!?B: Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem rechten Bein umgestoßen.K: Schon wieder?B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären…K: Was hast Du dann gemacht?B: Ich hab ihr rechtes Bein an einem Pfosten rechts angebunden.K: Ja und dann!?B: Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem Schwanz umgestoßen.K: Hmm…B: Manche Dinge kann man einfach nicht erklären…K: Was hast du dann gemacht?B: Da ich kein Seil zum Anbinden mehr hatte, nahm ich meinen Gürtel und hab ihren Schwanz am Deckenbalken angebunden. In dem Augenblick rutscht mir die Hose runter, meine Frau kommt rein – Manche Dinge kann man einfach nicht erklären…

Ein behinderter Junge fragt seine Mutter: Darf ich Fussball spielen ? …

Ein behinderter Junge fragt seine Mutter:„Darf ich Fussball spielen ?“ – „Nein, du hast doch ein verkrueppeltes Bein und eine Protese, damit kannst Du kein Fussball spielen.“„Darf ich denn Handball spielen ?“ – „Nein, Du bist mongloid, da kannst du kein Handball spielen.“„Darf ich wenigstens Musik hoeren ?“ – „Das eine Ohr kannst du abnehmen und auf dem anderen bist du taub, du kannst also keine Musik hoeren.“„Kann ich denn fern sehen ?“ – „Nein, du hast ein Glasauge und auf dem anderen hast du nur eine Sehstaerkte von 20%.“„Kann ich denn etwas singen ?“ – „Na gut, singen darfst du.“„Schoen ist es auf der Welt zu sein …“

Treffen sich zwei Piraten: 1. Pirat: Oh Mann! Wie siehst Du…

Treffen sich zwei Piraten:1. Pirat: „Oh Mann! Wie siehst Du denn aus! Holzbein, Haken und Augenklappe! Was ist denn nur passiert?“2. Pirat: „Dumme Sache: Letztens, da haben wir ein Schiff geentert. Dabei bin ich blöderweise ins Wasser gefallen.“1. Pirat: „Aber davon verliert man doch nicht sein Bein.“2. Pirat: „Na ja, das Wasser hat von Haifischen nur so gewimmelt.“1. Pirat: „Und das mit dem Haken?“2. Pirat: „Dumme Sache: Letztens, da war ich in ein Fechtduell verwickelt, da hat mir dieser Drecksack die Hand abgeschlagen!“1. Pirat: „Hmm…, und was war mit Deinem Auge?“2. Pirat: „Dumme Sache: Letztens, da war so tolles Wetter, da habe ich mich auf den Rasen gelegt und habe mir den blauen Himmel angeschaut. Da kam so eine blöde Taube und hat mir direkt ins Auge geschissen!“1. Pirat: „Aber davon verliert man doch nicht sein Auge!“2. Pirat: „Na ja, es war der erste Tag mit dem Haken…..“

Der Medizinstudent ist nicht gerade fleißig. Jetzt hat er sich…

Der Medizinstudent ist nicht gerade fleißig. Jetzt hat er sich auch noch ein Bein gebrochen und bleibt zwei Monate den Vorlesungen fern. Als er wiederkommt, fragt ihn der Professor teilnahmsvoll:„Na, wie gehts Ihnen denn?“„Oh“, erwidert der Student, „ich laufe besser als je zuvor!“„Gut“, meint der Professor, „jetzt fehlt Ihnen nur noch ein anständiger Schädelbruch…“

Bauer Huber ist gerade bei der Ausuebung seiner ehelichen Pflichten…

Bauer Huber ist gerade bei der Ausuebung seiner ehelichen Pflichten von der Couch gestuerzt und hat sich das linke Beingebrochen.Der Arzt wird gerufen.Natuerlich ist es dem Bauern peinlich darueber zu berichten, wie es denn geschah.Also sagt er dem Arzt:„Ich bin beim Samenstreuen aus der Furche gefallen!“

Eine Frau liegt nach der Geburt ihres Kindes im Krankenhaus…

Eine Frau liegt nach der Geburt ihres Kindes im Krankenhaus und liest gemuetlich in ihrer Frauenzeitschrift. Da kommt der Arzt ins Zimmer.Die Frau: „Herr Doktor, kann ich bitte mein Kind sehen?“Doktor: „Kein Problem, ich hole es Ihnen.“Nach einer Weile kommt der Arzt mit einem Kind auf dem Arm wieder.Ploetzlich fasst der Arzt das Baby am Bein und schleudert es gegen die Wand, haut es mit voller Wucht auf den Boden und tritt brutal drauf.Die Frau heult auf: „Nein, mein Baby!“Doktor: „Aetsch, angeschmiert, es war schon tot.“

Ein Berner kommt ins Krankenhaus, weil er sich ein Bein…

Ein Berner kommt ins Krankenhaus, weil er sich ein Bein gebrochen hat. Der Arzt fragt ihn, wie das geschah.„Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht.“„Auf einer Schnecke, das ist aber ungewoehnlich! Haben Sie die denn nicht gesehen?“„Nein, das ging nicht.“„Wieso nicht?“„Sie kam so schnell von hinten.“

Ein Blinder steht mit seinem Hund an der roten Ampel….

Ein Blinder steht mit seinem Hund an der roten Ampel. Da pinkelt ihm der Hund ans Bein. Der Blinde gibt ihm darauf einen Hundekuchen. Ein anderer Mann sieht das und fragt den Blinden: „Sagen Sie mal, das ist aber komisch. Der Hund hat Sie gerade angepinkelt und Sie geben ihm einen Hundekuchen?“Darauf der Blinde: „Wissen Sie, wenn ich ihm keinen Hundekuchen gebe, weiß ich nicht, wo vorne ist und wenn ich nicht weiß, wo vorne ist, kann ich ihm nicht in den Hintern treten…“

Ein Manta hat sich um einen Baum gewickelt. Der Fahrer…

Ein Manta hat sich um einen Baum gewickelt. Der Fahrer kriecht ausdem Wrack und jammert: „Mein Manta, mein Manta“ Ein Passant meint zuihm:“Was jammerst du um deinen Manta, sie dir nur dein Gesicht an,das ist ja total zerschnitten“ Der Mantafahrer jammert weiter: „MeinManta, mein Manta“ Der Passant: „Sich dich doch nur mal an: DeinBrustkorb ist eingedrueckt, deine Gedaerme haengen raus und dubeweinst deinen Manta“ Der Mantafahrer weint vor sich hin: „MeinManta, mein Manta“ Der Passant bemerkt: „Sogar ein Bein hast duverloren..“ Der Mantafahrer ruft ganz entsetzt:„Meine Stiefel, meine Stiefel….“

Gespräch unter Frauen: Also mein Mann ist einfach unerträglich geworden! Bei…

Gespräch unter Frauen:„Also mein Mann ist einfach unerträglich geworden! Bei der nächsten Gelegenheit schütt ich dem Saukerl E605 ins Essen!“„Um Gottes Willen! Das läßt sich doch nachweisen, und dann mußt Du ins Gefängnis! Probiers doch mal mit Hundefutter.“„Und Du meinst, das klappt?“Drei Wochen später:„Und, wie ist es gelaufen?“„Einwandfrei: Nach der ersten Woche fing er an, den Mond anzubellen. Nach der zweiten Woche hat er dann an den Möbeln sein Bein gehoben. Undin der dritten Woche hat er sichs Genick gebrochen.“„?!?“„Ja, er hat nämlich versucht, sich am Sack zu lecken…“

Gott zu Adam: Aedam, ich habe hier eine Frau fuer…

Gott zu Adam: Aedam, ich habe hier eine Frau fuer Dich. Sie sieht toll aus, kann sehr gut kochen, ist phantastisch im Bett (Stiftung Frauentest „Sehr Gut“) und hat nie Migraene .“Adam (lechtzend):“Was muss ich dafuer tun?“Gott :“Gib mir Dein rechtes Bein!“Adam :“Das ist mir zu teuer!“Gott :“Nun gut, ich habe noch eine andere. Sie sieht nicht ganz so gut aus, kocht nicht ganz so gut und nun ja …!“Adam :“Was willst Du haben?“Gott :“Deinen rechten Arm!“Adam ueberlegt, eine Frau waere schon nicht schlecht, aber das ist zu teuer.Schliesslich fragt er, „Was bekomme ich denn fuer eine Rippe…?“

Ein Oesterreichischer Forscher geht nach Suedamerika in den Urwald, um…

Ein Oesterreichischer Forscher geht nach Suedamerika in den Urwald, um die dortige Fauna zu erforschen. Das erste Tier, das er findet ist ein Frosch. Er nimmt den Frosch, setzt ihn auf den Boden und zieht `ne Linie, wo er sitzt. Dann sagt er: „Frosch spring!“ und der Frosch huepft vier Meter weit. Der Forscher nimmt sein Notizbuch zur Hand und schreibt auf: FROSCH MIT VIER FUESSEN SPRINGT VIER METER!Darauf hin nimmt er wieder den Frosch und zwickt ihm mit dem Seitenschneider einen Fuss weg, setzt ihn auf die Nullinie und sagt: „Froschspring“ und der Frosch huepft drei Meter weit. Der Forscher nimmt sein Notizbuch zur Hand und schreibt auf: FROSCH MIT DREI FUESSEN SPRINGT DREI METER!Daraufhinnimmt er wieder den Frosch und zwickt ihm mit dem Seitenschneider einen Fuss weg, setzt ihn auf die Nullinie und sagt: „Frosch spring“ und der Frosch huepft noch zwei Meter weit. Der Forscher nimmt sein Notizbuch zur Hand und schreibt auf: FROSCH MIT ZWEI FUESSEN SPRINGT ZWEI METER!Daraufhin nimmt er wieder den Frosch und zwickt ihm mit dem Seitenschneider noch einen Fuss weg, setzt ihn auf die Nullinie und sagt: „Frosch spring“ und der Frosch huepft mit seinem einen Bein immerhin noch einen Meter weit. Der Forscher nimmt sein Notizbuch zur Hand und schreibt auf: FROSCH MIT EINEM FUSS SPRINGT EINEN METER!Jetzt will es der Forscher wissen und zwickt dem FROSCH auch noch den letzten Fuss weg! Dann setzt er ihn auf die Erde und sagt: „Frosch spring!“ … „Frosch spring!“ … „Frosch, spring jetzt!“Aber der Frosch ruehrt sich nicht. Nimmt der Forscher sein Notitzbuch und schreibt:FROSCH OHNE FUSS HOERT NICHTS!