Markiert: Berater WITZE


Hier findest du lustige Musiker-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Musiker.

Ein Ehepaar geht zur Eheberatung, weil es nicht mehr miteinander…

Ein Ehepaar geht zur Eheberatung, weil es nicht mehr miteinander kommunizieren kann. Aber der Berater schafft es nicht, beide dazu zu bewegen,miteinander zu reden. Schließlich, nach mehreren Beratungsabenden, steht der Berater auf, geht in die Ecke, holt einen Baß und einen kleinenVerstärker, schließt sie an und beginnt zu spielen. Die Kommunikationsbarierre der beiden beginnt zu schwinden und sie beginnen schließlich, ihreProbleme zu diskutieren und das, was sie immer aneinander gestört hatte, was sie aber nie geschafft hatten, sich gegenseitig zu sagen.Am Ende waren beide wieder glücklich Arm in Arm wie in alten Zeiten. Beim Zahlen fragten sie dann: „Wie haben sie das geschafft? Was war das fürein tolles Stück?“Antwort: „Jeder redet während des Baß-Solos…“

Ein Ehepaar ist beim Eheberatungsgespräch. Der Berater will wissen, was…

Ein Ehepaar ist beim Eheberatungsgespräch. Der Berater will wissen, was es für einen Grund gäbe, sich zu trennen. Die Frau erklärt:„Mein Mann hat Probleme mit vorzeitigen Ejakulationen.“Der Berater wendet sich an den Mann: „Stimmt das?“Meint der Mann: „Eigentlich ist sie diejenige, die damit ein Problem hat…“

Helmut Kohl soll die Olympiade eröffnen. Er nimmt seinen Zettel…

Helmut Kohl soll die Olympiade eröffnen. Er nimmt seinen Zettel mit der Rede heraus und beginnt zu lesen: “ Null, null, null, null, …..“Beugt sich sein Berater zu ihm und sagt: „Herr Kanzler, sie haben gerade die Olympischen Ringe vorgelesen…“

Kohl auf der Reise nach New York. Seine Berater warnen…

Kohl auf der Reise nach New York. Seine Berater warnen ihn vor den raffinierten amerikanischen Journalisten. Aber Kohl winkt ab: Die legen mich nichtrein.Auf dem JFK-Airport stürzt sich sofort ein Pulk Journalisten auf ihn.Einer fragt:“Werden Sie in New York Striptease-Bars besuchen?“Kohl überlegt und meint süffisant:“Gibt es hier Striptease-Bars?“Am nächsten Tag im Hotel liest er die Schlagzeile:Erste Frage Kohls nach Ankunft in N.Y.: Gibt es hier Striptease-Bars?

Der Kölner Kardinal stirbt. Er vermacht seinen Papagei dem Papst. Dieser…

Der Kölner Kardinal stirbt. Er vermacht seinen Papagei dem Papst.Dieser Papagei hatte die Angewohnheit, jeden Tag in der Früh, wenn derKardinal ins Zimmer kam, zu sagen: „Guten Morgen, Eminenz“.Wie sein Käfig nun im Arbeitszimmer des Papstes steht, macht er genaudas gleiche. Jeden Morgen: „Guten Morgen, Eminenz.“Der ganze Vatikan ist entrüstet, daß der Papagei nicht „Guten Morgen,Eure Heiligkeit“ sagt. Sie probieren alles Mögliche, um dem Papagei denneuen Spruch beizubringen – vergebens.Schließlich meint ein Berater des Papstes: „Weißt Du was, morgen in derFrüh gehst Du in vollem Ornat mit Mitra, Hirtenstab, prunkvollemMeßgewand usw. ins Arbeitszimmer, dann ist der Papagei sicher so vollerEhrfurcht, daß ihm gar nichts anderes übrigbleibt, als „Heiligkeit“ zusagen. Gesagt, getan, am nächsten Morgen schleppt sich der Papstvollbehangen mit kirchlichem Klunker ins Arbeitszimmer. Der Papagei scheintzuerst etwas verwirrt zu sein.Dann ruft er: „Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!“

Auf dem Arbeitsamt: Ich hätte gerne eine Stelle. Der Berater sprudelt…

Auf dem Arbeitsamt: „Ich hätte gerne eine Stelle.“Der Berater sprudelt drauf los: „Vielleicht wäre das etwas! 5.000,00 DM netto, drei Monate Urlaub, Dienstwagen mit Chauffeur … Uebrigens von 10 bis 15 Uhr, alle 14 Tage ist ausserdem der Freitag frei …“„Wollen Sie mich veräppeln?“ unterbricht ihn der Arbeitssuchende.Der Sachbearbeiter zuckt die Achseln:„Und wer hat damit angefangen?“