Markiert: Jahr WITZE


Hier findest du lustige Allgemein-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Allgemein.

Sie jammert: "Mich kriegst Du nie wieder in ein Flugzeug…

Sie jammert: „Mich kriegst Du nie wieder in ein Flugzeug !““Aber, warum denn ?“ wundert sich Kunibert.“Hier steht, dass die Fluggesellschaft im vergangenen Jahr ueber zehn Prozent ihrer Passagiere verloren haben !“

"Fahren wir dieses Jahr wieder an die Riviera ?" fragt…

„Fahren wir dieses Jahr wieder an die Riviera ?“ fragt die Ehefrau erwartungsoll.“Aber Liebling, wir muessen doch an unsere Schulden denken !“ antwortet Kunibert.“Aber, das koennen wir doch auch an der Riviera tun !“

Silvia bekommt jedes Jahr ein uneheliches Kind. Eines Tages besucht…

Silvia bekommt jedes Jahr ein uneheliches Kind. Eines Tages besucht sie der Pfarrer, um ihr ins Gewissen zu reden:„Liebe Tochter, ich habe dich nie anders als schwanger gesehen!“„Zu dumm, Herr Pfarrer, wären Sie doch nur eine Viertelstunde ehergekommen…“

Eine Molkerei möchte ihre Produktion erhöhen. Sie setzt einen Biologen…

Eine Molkerei möchte ihre Produktion erhöhen. Sie setzt einen Biologen, einen BWLer und einen Physiker auf das Problem an.…Nach einem halben Jahr intensiven Campings auf den Viehweiden (ja, ja, wir betreiben artgerechte Haltung 😉 schlägt der Biologe eine Spezialdüngung des Grases vor, was in letzter Instanz die Milchausbeute um 30% steigern würde. Die Molkeirei beschließt, auf die Ergebnisse der anderen beiden zu warten.…Ein weiteres halbes Jahr später verkündet der BWLer stolz, daß aufgrund seiner umwerfend neuen Betriebsorganisation zwar leider, leider die Hälfte der Mitarbeiter sich einen neuen Job suchen müßten, aber dafür die Milchproduktion um 50% gesteigert werden könnte.… … …Inzwischen sind 3 Jahre vergangen und das Problem ist beihnahe in Vergessenheit geraten. Der Biologe wurde gefeuert, weil die Milch plötzlich zu lachen anfing und der BWLer wurde vom wütenden Personal gelyncht. Plötzlich taucht der Physiker erhobenen Hauptes und schwer übernächtigt auf:„Wir können die Produktion vervierfachen… unter der Voraussetzung einer punktförmigen Kuh im Vakuum.“

Der Russische, der Amerikanische und der Deutsche Verteidigungsminister laufen im…

Der Russische, der Amerikanische und der Deutsche Verteidigungsminister laufen im Sommer 1990 an einem Strand entlang und sie unterhalten sich über die leistungsfähigkeit ihrer U-Boote.Der Russe:– „Also, unsere U-Boot können 3 Monate unterwasser bleiben ohneauftauchen zu müssen“Der Ami:– „Das ist doch garnichts. Unsere U-Boote können einen halbes Jahr Unterwasser bleiben ohne auftauchen zu müssen“Plötzlich taucht ein deutsches U-Boot aus dem Wasser auf, die Luke geht hoch und der Kapitän ruft:– „H*il H*tler, wo kann man denn hier tanken?“

Zwei Löwen im Zoo: Wie wars eigentlich, als du ausgebrochen bist? Toll!…

Zwei Löwen im Zoo:„Wie wars eigentlich, als du ausgebrochen bist?“„Toll! Ich war im Rathaus und hab jeden Tag einen Beamten gefressen. Das ging fast ein Jahr so, ohne daß es jemand merkte. Erst als ich einen aus der Besoldungsabteilung verdrückte, waren sie plötzlich hinter mir her!“

SAP Wenn SAP Toaster herstellen würde, wäre das Bedienungshandbuch ca. 10.000…

SAPWenn SAP Toaster herstellen würde, wäre das Bedienungshandbuch ca. 10.000 Seiten dick, der Toaster hätte 2500 Schalter, die alle nach exaktem Muster eingeschaltet werden müßten. Ein Team von Basis- und Funktionsunternehmern würde ungefähr ein Jahr brauchen, um den Toaster bestmöglich zu konfigurieren, und dann nochmals sechs Monate, um ihn zu testen. In der Zwischenzeit müßte Ihre gesamte Familie ausgedehnte Ausbildungskurse besuchen, um zu lernen, wie der Toaster zu bedienen ist. Und wenn einmal alles läuft, so werden sie sagen, dann haben Sie den besten Toast der Welt bekommen . . .

Unterhalten sich zwei Deutsche über den Stand der Arbeitslosigkeit, des allgemeinen…

Unterhalten sich zwei Deutsche über den Stand der Arbeitslosigkeit, desallgemeinen Desinteresses an fast allem, und überlegen, was man denn wiebesser machen könnte. Darauf der Ossi:“ Ich wäre dafür, dass man dieMauer wieder aufbaut. Bei uns hatte man Arbeit! Arbeitslosigkeit gabs beiweitem nicht in dem Ausmass. Jedes Jahr wurden unsere Produktionszahlenverbessert…“ Meinte der Wessi:“Ich glaub, da hast Du recht. Wir könntendamit wirklich was erreichen. Wir machen Sie dann auch noch zwei Meterhöher und komplett aus Panzerglas“ „Wieso das ?!?“„Na das der Osten sieht, wie schnell sich der Westen erholt!!!“

Zwei kath. Pfarrer unterhalten sich, sagt der eine: Ich bin schon…

Zwei kath. Pfarrer unterhalten sich, sagt der eine:“Ich bin schon 20Jahre Pfarrer und verdiene immer noch so viel wie am Anfang: 20.000 imJahr“ Sagt der zweite:“Bei mir ist das auch so bin schon 15 jahre hierund verdiene nur 15.ooo.“ Sie gehen zum Bischof um sich zu beschweren.Der Bischof sagt ihnen aber ab und raet ihnen, sich an die Gemeinde zuwenden. So kommt es das am naechsten Sonntag der 1. Efarrer am Endedes Gottesdienstes singt: „Ich bin schon 20 Jahre hier und verdieneimmer noch nur 20.000 DM.“ Dann kommt der zweite Pfarrer und singt:„Ich bin schon 15 Jahre hier und bekomme nur 15.ooo DM.“ Das hoert derOrganist und er denkt sich das kann ich auch also faengt er an zusingen:“Ich bin 3 Jahre hier und verdiene 30.000 DM there is nobusiness like showbusiness.“

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach…

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihran, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den Vorschlagund fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur Sauerkraut steht.Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an:„Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne Würstchen…“

Zwei Frauen unterhalten sich. Komisch , sagt die eine, dieses Jahr…

Zwei Frauen unterhalten sich. „Komisch“, sagt die eine, „dieses Jahr werden meine Tomaten gar nicht rot, die sind immer noch ganz grün.“Die andere: „Da hab ich einen Tip. Geh heute abend in der Dämmerung in den Garten, zieh dich aus und geh immer um den Tomatenbusch herum – bei mir sind alle Tomaten sofort knallrot geworden.“Ein paar Tage treffen sich die beiden am Gartenzaun wieder.„Na?“ fragt die eine, „hats geklappt mit den Tomaten?“„Nee“, sagt die andere, „ich habs so gemacht wie du gesagt hast, die Tomaten sind immer noch grün, aber die Gurken sind jetzt 1 Meter fünfzig lang!…“

Eine Frau bringt im Aufzug der Frauenklinik ein Baby zur…

Eine Frau bringt im Aufzug der Frauenklinik ein Baby zur Welt. Sie schämt sich so sehr und fängt an zu weinen. Ein Arzt will sie trösten und sagt:„Ach wissen Sie, das ist ja gar nichts. Letztes Jahr war da eine Frau, die hat ihr Baby am Haupteingang geboren.“„Das war ich doch auch…“

Reagan, Breshnew und Honecker fragen den lieben Gott, was im…

Reagan, Breshnew und Honecker fragen den lieben Gott, was im Jahr 2000 sein wird.Zu Reagan sagt der liebe Gott: Im Jahre 2000 werden die USA kommunistisch sein. Da wendet sich Regan ab und weint ganz bitterlich.Und was wird mit der Sowjetunion? fragt Breschnew. Die Sowjetunion, sagt der liebe Gott, wird es nicht mehr geben. Sie wird aufgesogen sein vom Großchinesischen Reich. Da wendet sich Breschnew ab und weint ganz bitterlich.Und wo steht die DDR im Jahre 2000?, fragt Honecker. Da wendet sich der liebe Gott ab und weint. Ganz bitterlich.

Eine Story, die das Leben schreibt: Sonne in den Gardinen. Das…

Eine Story, die das Leben schreibt:Sonne in den Gardinen. Das junge Mädchen, blondes Haar und gerade mal siebzehn Jahr, ist mit dem älteren Herrn allein im Zimmer. Sie weiss, jetzt gibt es kein Zurück mehr. Sie ist ihm wehrlos ausgeliefert. Ein Zittern geht durch ihren zierlichen Körper.Werden Sie mir weh tun? , fragt sie gepresst, tief in die Polster gelehnt.Sprechen Sie nicht. Seien Sie ganz locker und entspannt , sagt er leise und beschwörend. Einmal muss es sein, schönes Fräulein…Dann ist er über ihr, nimmt alle Kraft zusammen, sie stöhnt gepeinigt auf – und siehe da: Schon ist der Backenzahn draussen!

Moritz bewirbt sich um eine Ausbildungsstelle. Der Chef klärt ihn…

Moritz bewirbt sich um eine Ausbildungsstelle. Der Chef klärt ihn über die Vergütungen auf:„Zu Anfang bekommst Du 500 Mark, ein Jahr später 600 und im dritten Ausbildungsjahr 700 Mark“Moritz überlegt kurz und sagt dann:„Ales klar! Ich fange dann in zwei Jahren an!“

Der Kohn kommt zum Rebben und fragt: Rebbe, ich bin…

Der Kohn kommt zum Rebben und fragt: „Rebbe, ich bin nu 76 Jahr, und mein Weib, die Sarah, die is 25. Und, wies der Herr will, ist doch die Sarah schwanger. Ich tu nachts kein Auge mehr zu, wegen der Frage: Bin ich der Vater von dem Kind oder nicht?“ Sagt der Rebbe: „Darüber muß ich klären, komm morgen wieder.“Anderntags sagt der Rebbe: „Kohn, ich hab geklärt. Bist Du der Vater – ist es n Wunder! Bist Du nicht der Vater – ist es n Wunder?…“

Ein arbeitsloses Ehepaar sucht seit Ewigkeiten nach einer Anstellung und…

Ein arbeitsloses Ehepaar sucht seit Ewigkeiten nach einer Anstellung und der Mann hat sogar sein Glück ein halbes Jahr lang im Ausland versucht.Erfolglos kehrt er zurück und seine Frau begibt sich auf die Reise. Nach zwei Monaten bekommt der Gatte zuhause ein Paket mit einem teurenFernseher. Eine Woche drauf wird eine nagelneue Wohnzimmereinrichtung geliefert und kurz darauf ein Aktienpaket und ein Stapel Bargeld. Der Mannwird misstrauisch und reist zum Hotel seiner Frau. Dort platzt er ohne anzuklopfen in ihr Zimmer und findet sie in Unterwäsche vor, dazu einennackten Mann auf dem Bett liegend. Er schreit sie an:„Ist das etwa die Quelle des ganzen Wohlstandes, den ich in der letzten Zeit erfahren habe?“Kleinlaut gibt die Frau zu: „Ja, das Geld ist von ihm.“Da brüllt ihr Mann nochmals:„Und wieso zur Hölle stehst Du hier einfach so rum? Deck ihn zu, er könnte sich eine Erkältung holen!“

Anwendung im Bereich Finanzamt …

Anwendung im Bereich Finanzamt Meide Mitmenschen, die behaupten, ihnen mache die Steuererklärung Spaß. Egal wieviel man verdient, man zahlt immer zuviel Steuern. Reich ist man erst, wenn es einem egal ist, wieviel das Finanzamt nimmt. Richtig reich ist man erst, wenn bei der Bilanz eine Million fehlt und es keinem auffällt. Subventionen bekommen nur die anderen, Steuerrückzahlungen auch. Kein Steuertarif ist gerecht. Wenn der Steuertarif geändert wird, spürst du nichts davon, weil die Sozialabgaben erhöht werden. Steuererleichterungen für bestimmte Einkommensarten werden genau in dem Jahr außer Kraft gesetzt, in dem du erstmals solche Einkommen hast. Die heimlichen Steuererhöhungen nehmen unheimlich zu. Den Beleg für die teuerste Ausgabe wirst du nie finden. Wenn du ihn gefunden hast, ist es zu spät. Wenn es doch noch nicht zu spät ist, wird er abgelehnt. Machst du einen Finanzbeamten auf einen kleinen Fehler zu deinen Gunsten aufmerksam, wird er einen großen Fehler zu deinen Ungunsten entdecken. Argumente zählen immer, nur nicht beim Finanzamt. Gib deinem Finanzamt niemals eine Einzugserlaubnis, sonst ist dein Konto durch einen Computerfehler geplündert. Gleiches gilt für andere Behörden.

Sind drei Schildkröten zu einer Quelle unterwegs. Sie plagt nämlich…

Sind drei Schildkröten zu einer Quelle unterwegs. Sie plagt nämlich mächtig der Durst. Sie laufen ein Jahr, zwei Jahre, drei Jahre und endlich kommen sie an. Gierig wollen sich die ersten beiden Schildkröten auf das Wasser stürzen, da merkt doch die dritte, daß sie ihre Trinkbecher vergessen haben.„Ach, das ist doch egal!“, sagt die erste Schildkröte.„Ich habe so einen Durst!“, klagt die zweite Schildkröte.„Nein, nein,“ sagt die dritte Schildkröte, „also ohne Trinkbecher, das geht doch nicht! Wo bleiben denn da die Manieren! Passt auf, ihr wartet hier und ich gehe zurück und hole unsere Trinkbecher!“Die anderen müssen sich wohl oder übel darauf einlassen, setzen sich auf einen Stein und warten. Sie warten ein Jahr, zwei Jahre, drei Jahre…Da hält es die eine Schildkröte nicht mehr aus und sagt zur anderen: „Also mir ist jetzt alles egal, ich muß jetzt etwas trinken!“Sie geht zur Quelle und gerade als sie einen Schluck nehmen will, kommt die dritte Schildkröte aus einem Busch und sagt: „Also wenn ihr schummelt, gehe ich gar nicht erst los…“

Hören Sie mal , wütet der Winterurlauber vor dem Hotelchef, hier…

„Hören Sie mal“, wütet der Winterurlauber vor dem Hotelchef, „hier gibt es ja überhaupt keinen Schnee. Trotzdem heisst es im Wintersportbericht, in Ihrem Ort liegen fünfzig Zentimeter.“„Aber das stimmt, mein Herr. Sie müssen nur wissen, wir messen in diesem Jahr nicht die Höhe, sondern die Länge.“

Ist das richtig? fragte der Klempner, in dieser Wohnung soll…

„Ist das richtig?“ fragte der Klempner, „in dieser Wohnung soll ein Rohrbruch sein?“„Bei uns ist alles in Ordnung!“ antwortete die Hausfrau.„Merkwürdig! Wohnen denn hier nicht Kunzes?“„Kunzes? Die sind doch schon vor einem halben Jahr umgezogen!“„War ja wiedermal klar! Erst bestellen sie die Handwerker, und dann ziehen sie Hals über Kopf aus!…“

Lenin ist gestorben. Treffen sich Gott und Teufel und beraten…

Lenin ist gestorben. Treffen sich Gott und Teufel und beraten nun, wer ihn aufnehmen soll. Keiner will Lenin so richtig haben. Nach längerem Diskutieren einigen sich die beiden, daß Lenin bei jedem eine einjährige Probezeit zu bestehen hat bevor sie sich entscheiden.Zuerst nimmt der Teufel Lenin zu sich. Nach genau einem Jahr treffen sich Teufel und Gott wieder an der selben Stelle. Gott fragt nun den Teufel: „Na wie hat er sich denn so gemacht bei dir in der Hölle?“Darauf der Teufel: „*Stöhn!* Er hat alle kleinen Teufelchen zu jungen Pionieren gemacht.“Gott und Teufel trennen sich nun wieder für ein Jahr. Und Lenin kommt zur Probezeit in den Himmel. Als das Jahr vorbei ist, erscheint der Teufel wieder an der vereinbarten Stelle. Aber kein Gott da. Der Teufel wartet und wartet. Nach ein paar Tagen wird ihm das aber zu lange und er fängt an Gott zu suchen.Irgendwann trifft er diesen auch, wie dieser gedankenversunken auf ein Blatt Papier starrt und etwas vor sich hinmurmelt. Der Teufel sieht dem eine Weile zu und fragt schließlich ganz ungeduldig: „Na erzähl schon, wie ist es mit Lenin gelaufen?“Darauf Gott: „Psst, sei still, ich muß mich auf unseren ersten Parteitag vorbereiten…“

Ein Mann hat einen Garten bekommen, aber keine Ahnung was…

Ein Mann hat einen Garten bekommen, aber keine Ahnung was er dort anpflanzen soll.Also fragt er einen Freund.Der raet ihm: 1/3 Rasen, 1/3 Gemuese und fuer das letzte Drittel, Huehner.Als sie sich ein halbes Jahr wieder treffen wird er von dem Freund gefragt, wie es denn so laeuft.Die Antwort:„Also, der Rasen und das Gemuese wachsen wunderbar, nur mit den Huehnern hab ich Probleme. Entweder hab ich siezuviel gegossen, oder zu tief gepflanzt.“

Zwei Freunde unterhalten sich über ihren Urlaubsziele. Ich war auf…

Zwei Freunde unterhalten sich über ihren Urlaubsziele. „Ich war auf den Malediven. Strand, Sonne, alles super, und du?“„Ich war in Rio, bin überfallen worden, und meine Frau wurde vergewaltigt.“Im nächsten Jahr treffen sie sich wieder. Der eine war auf den Seychellen. Strand, Sonne, alles super. Der andere war wieder in Rio, ist überfallen undzusammengeschlagen worden, und die Frau wurde vergewaltigt.Im dritten Jahr treffen sie sich vor der Urlaubsreise.„Fährst Du wieder nach Rio?“„Ich nicht, aber meine Frau…“