Markiert: Kaffee WITZE


Hier findest du lustige Allgemein-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Allgemein.

Endlich sind die beiden Teppichverleger mit dem großen Wohnzimmer fertig….

Endlich sind die beiden Teppichverleger mit dem großen Wohnzimmer fertig. Aber der neue Teppichboden hat in der Mitte noch eine Beule.„Das sind meine Zigaretten“, sagt der eine Arbeiter.“Ehe wir alles noch einmal rausreißen, treten wir die einfach platt.“Gesagt getan. Da kommt die Dame des Hauses herein.„Ich habe ihnen Kaffee gemacht. Und einer von ihnen hat seine Zigaretten in der Küche liegenlassen.Ach übrigens, haben Sie unseren Hamster gesehen?“ (ähem…)

Anwendung im Bereich Büro …

Anwendung im Bereich Büro Wenn alles andere versagt, versuche es mal mit dem Vorschlag des Chefs. Wenn du zwei Anweisungen erhältst, die sich widersprechen, dann befolge beide. Sobald du dich niedersetzt um eine Tasse Kaffee zu trinken, wird der Chef etwas von dir verlangen, was exakt solange dauert, bis der Kaffee kalt ist. Wenn etwas vertraulich ist, bleibt es versehentlich im Fotokopierer. Der allerletzte Termin liegt eine Woche hinter dem letzten. Wenn du etwas ordentlich ablegst, weißt du genau, wo es ist, aber du wirst es nie brauchen. Wenn du es nicht ordentlich ablegst, wirst du es nicht finden, aber täglich fragt dich jemand danach. Wenn du jemandem einen Gefallen tust, dann gehört dies sofort zu deinem Job. Verhandle nie vor 10.00 Uhr und nie nach 16.00 Uhr: Vor zehn Uhr denken sie, du bist zu eifrig, nach vier Uhr denken sie, du bist verzweifelt. Gehaltsverhandlungen werden stets Donnerstag nachmittags geführt wenn ein verlängertes Wochenende ansteht. Aussagen des Chefs sind so fest und standhaft wie ein Ozeandampfer. (siehe hierzu auch unter Titanik. . .)

Missmutig rührt der Gast in seiner Tasse. Is was? fragt…

Missmutig rührt der Gast in seiner Tasse. „Is was?“ fragt der Kellner.„Soll das nun Tee oder Kaffee sein?“ fragt der Gast. „Das schmeckt ja wie Petrolium.“„Dann ist es Kaffee – unser Tee schmeckt nach Seife.“

Kommt das Häschen in die Bäckerei: Haddu kalten Kaffee -…

Kommt das Häschen in die Bäckerei: „Haddu kalten Kaffee“ – „Nein, ich habe keinen kalten Kaffee“. Am nächsten Tag kommt des Häschen wieder: „Haddu kalten Kaffee“ – „Nein, ich habe keinen kalten Kaffee. „Am nächsten und übernächsten Tag auch, da beschließt der Verkäufer, am nächsten Tag mal Kaffee fürs Häschen kalt werden zu lassen. Und als das Häschen dann am nächsten Tag wiederkommt: „Haddu kalten Kaffee“ – „Ja, heute habe ich kalten Kaffee“ – „Muddu warm machen, schmeckt besser!“

So gehts: Ein Geschaeftsmann hat einen erfolgreichen Abschluss getaetigt und…

So gehts: Ein Geschaeftsmann hat einen erfolgreichen Abschluss getaetigt und laedt zur Feier des Tages seine Sekretaerin zum Essen ein. Nach dem Essen meint sie: „Komm wir gehen noch auf nen Kaffee zu mir“Gesagt, getan… und dort gehts erst richtig ab.Spaet in der Nacht meint er: „Ich muss jetzt nach Hause. Hast Du mal ein Stueck Kreide?“„Klar. Dort in der oberen Schublade.“Er nimmt die Kreide, klemmt sie sich hinters Ohr und geht. Zu Hause wartet schon seine Frau auf ihn: „Wo warst Du? Was hast Du gemacht?“„Och, ich hab ein tolles Geschaeft abgeschlossen, dann war ich mit meiner Sekretaerin essen und anschliessend habe ich sie ordentlich durchgebuegelt.“Faengt die Ehefrau schallend an zu lachen und meint: „Gib doch nicht so an! Du warst beim Kegeln. Du hast ja jetzt noch die Kreide hinterm Ohr.“

Ich habe in den letzten Jahren sehr regelmäßig gelebt: Um…

„Ich habe in den letzten Jahren sehr regelmäßig gelebt: Um fünf aufgestanden, Kaffee getrunken, dann angefangen zu arbeiten. Halb eins gabs Mittag,danach bin ich eine halbe Stunde spazierengegangen. Bis um fünf gearbeitet, und um neun lag ich im Bett!“Da kam ein Wanderer des Wegs und sagte: „Und weshalb haben Sie gesessen?…“

Ein Mann sitzt in Ost-Berlin im Lokal M: Ober, einen Kaffee…

Ein Mann sitzt in Ost-Berlin im LokalM: „Ober, einen Kaffee, bitte“O:“Tut mir leid mein Herr, momentan kein Kaffee verfübar“M:“Was, kein Kaffee, Schweinerei, alles wegen dem Einen..,einen Tee dann bitte“O:“Leider auch kein Tee da.“M:“Auch kein Tee, Sauerei, alles wegen dem Einen!“Darauf steht ein Mann am Nebentisch auf, geht hin, schlägt das Revers seines Mantels zurück, „Kommen Sie bitte mit, wir hätten da einige Fragen…..“Beim anschliessenden Verhör mit dem StaSi- Major:S:“Das sind ja starke Ausserungen, die sie getätigt haben. Wen hatten sie denn gemeint mit dem Einen?“M:“Wen soll ich schon gemeint haben, den Adenauer natürlich, der hat doch das Interzonenhandelsabkommen gekündigt!“S:“Ach so, hm, hm, Adenauer. OK, wir haben sonst keine Fragen, sie können dann gehen.“M: Dreht sich in der Türe fragend um „Schönen Abend die Herren, ach ja, an wen hatten sie eigentlich gedacht?“

Ein Pfarrer kommt aus den Niederlanden zurück und hat zwei…

Ein Pfarrer kommt aus den Niederlanden zurück und hat zwei Pfund Kaffee mitgebracht. An der Grenze packt ihn das schlechte Gewissen. Lügen will und darf er nicht.Kurzerhand klemmt er sich je ein Paket unter die Arme. Bei der Kontrolle fragt ihn der Zöllner:„Hochwürden, haben Sie in Holland etwas eingekauft?“„Ja, mein Sohn“, erwidert er ehrlich, „zwei Pfund Kaffee. Aber ich habe sie unter den Armen verteilt.“

Erich Honecker geht im Hafen von Rostock spazieren. Er sieht…

Erich Honecker geht im Hafen von Rostock spazieren. Er sieht drei Schiffe vor Anker liegen. Er geht zum ersten und fragt einen Matrosen:„Na Genosse, wohin geht die Reise?“„Wir bringen Düngemittel nach Mosambik und kommen mit einer Ladung Kaffee zurück!“„Gut Genosse! Weitermachen!“Beim zweiten Schiff die gleiche Frage: „Na Genosse, wohin geht die Reise?“„Wir haben Fahrräder geladen, die wir zu Genosse Fidel Castro bringen. Zurück kommen wir mit einer Ladung Bananen!“„Gut Genosse! Weitermachen!“Letztendlich beim dritten Schiff: „Na Genosse, wohin geht die Reise?“„Wir bringen Kaffee und Bananen nach Leningrad!“„Und womit kommt Ihr zurück?“„Na wie immer – mit der Eisenbahn…“

Der Pilot hat seine Durchsage an die Fluggäste gemacht und…

Der Pilot hat seine Durchsage an die Fluggäste gemacht und lehnt sich in seinem Sitz zurück. Bedauerlicherweise hat er vergessen die Bordsprechanlage auszuschalten, als er zu seinem Copilot sagt: Hast du die kleine, neue Stewardess gesehen. Ich schalte jetzt auf Autopilot, trinke meine Kaffee aus und dann vernasch ich die mal.Im Bordraum haben alle alles mitgehört und die angesprochene Stewardess will entrüstet nach vorne eilen, als sie ein älterer Passagier aufhält:Nicht so eilig. Sie haben es doch gehört, er will erst noch seinen Kaffee austrinken.

Der Kellner bringt den Kaffee und schaut dann aus dem…

Der Kellner bringt den Kaffee und schaut dann aus dem Fenster: „Sieht nach Regen aus“, meint er.„Na ja“, sagt der Gast freundlich, nachdem er einen Schluck Kaffee getrunken hat, „aber ein bißchen schmeckt er doch nach Kaffee.“

Die Kellnerin bringt dem Gast den Kaffee. Heute sieht es…

Die Kellnerin bringt dem Gast den Kaffee. „Heute sieht es ziemlich nach Regen aus“, sagt sie, waehrend sie einschenkt. „Das schon“, meint der Gast, „aber mit ein bisschen gutem Willen erkennt man doch, dass es Kaffee ist.“

Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger…

Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger Sohn schon sprechen kann. „Bubi, sag mal Rhinozeros!“Der Kleine kommt zum Tisch gekrabbelt, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt: „Zu wem?“

Khomeini kommt in den Himmel und sucht Allah. Petrus schickt…

Khomeini kommt in den Himmel und sucht Allah. Petrus schickt ihn höher. Erzengel Gabriel auch. Jesus schickt ihn ebenfalls höher.Schließlich steht er vor dem goldenen Tor Gottes. Dieser öffnet die Tür.Khomeini: „Hallo, ich suche Allah.“Sagt Gott: „Ah so, dann komm rein und setz Dich. Allah, zwei Kaffee, sofort!“

Der Urlauber in einem kleinen Hotel: Bitte, ich möchte zwei Eier…

Der Urlauber in einem kleinen Hotel:„Bitte, ich möchte zwei Eier, eines steinhart, das andere roh, einenverkohlten Toast und eine lauwarme Brühe, die Kaffee heißt.“„Ich weiß nicht, ob sich das machen läßt,“gibt der Kellner zu bedenken.„Aber wieso, gestern ging es doch auch.“

Kommt a Frau zum Arzt und sagt Ja mei Herr Doktor…

Kommt a Frau zum Arzt und sagtJa mei Herr Doktor bei mir und meim Mo da klappts halt nimmer so recht – Sie wissen scho was i mein, hams ma nix das der wieder auf Touren kommt ha ?`Sagt der ArztDoch doch gnaedige Frau, da geben sie ihm diese Pillen im Kaffee und dann werden sie sich wundern`Einige Tage spaeter kommt sie ganz zerknirscht wieder und der Arzt fragt sie:Ja was ist den los hat es den nicht funktioniert ?meint die Fraudoch freilich, Herr Doktor, wia wild warer, erst hat er mir die Kleider vom Leib grissen dann hat er sich die Kleider vo Leib grissen …. aber -schluchz- in dem Kaffee da koen ma uns nimmer sehn lassen.`

Mann bestellt nun schon den 10ten Kaffee. Fragt der Kellner: Haben…

Mann bestellt nun schon den 10ten Kaffee.Fragt der Kellner: „Haben sie eigentlich nie Probleme mit einschlafen, wenn sie soviel Kaffee trinken?“„Och, mit dem Einschlafen ist das immer so: Ich zählt bis drei, und dann schlaf ich meistens.“„Sie zählen bis drei?!“ „Na ja, manchmal auch bis halb vier…“

Unterhalten sich zwei Frauen… Meint die eine: in letzter Zeit habe ich…

Unterhalten sich zwei Frauen…Meint die eine:„in letzter Zeit habe ich immer so Sprachschwierigkeiten. letztens wollte ich sagen: ich will Wein trinken statt dessen sagte ich ich will Tein wrinken“.Darauf die andere:„ja, genau…mir ging es neulich ganz ähnlich. Beim Frühstück wollte ich zu meinem Mann sagen gibt mir bitte mal den Kaffee statt dessen sage ich zuihm DU HAST MIR DAS GANZE LEBEN VERSAUT“.

Amtmann Knoll, zu Hause beim Frühstück, löffelt gerade das zweite…

Amtmann Knoll, zu Hause beim Frühstück, löffelt gerade das zweite Ei, nimmt noch eine zweite Tasse Kaffee und liest seit über einer Stunde geistesabwesend, seine Morgenzeitung.Schliesslich fragt ihn seine Frau:„Sag mal, Hans, mußt Du heute nicht ins Amt?“Knoll fährt wie von einer Tarantel gestochen hoch und stöhnt:„Ach du meine Güte, ich dachte ich wäre schon lange dort!!!“