Markiert: Lehrerin WITZE


Hier findest du lustige Lehrer Sprüche-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Lehrer Sprüche.

Fragt die Lehrerin die Schülerin: Alle vier Jahre hat der…

Fragt die Lehrerin die Schülerin: „Alle vier Jahre hat der Monat Februar neunundzwanzig Tage. Wie nennt man die Jahre, in denen das der Fall ist?“Dier gefragte überlegt und wiederholt dann die leise Antwort aus der Hinterbank: „Wechseljahre, Frau Meier!“

Oma fragt den kleinen Robert: Na, wie hat dir denn mein…

Oma fragt den kleinen Robert:„Na, wie hat dir denn mein Kuchen geschmeckt?“„Den habe ich meiner Lehrerin geschenckt“, antwortet der Junge.„Hat sie denn den Kuchen gelobt?“„Weiß nicht, seitdem fehlt sie.“

Du hast acht Apfel, Claudia , sagt die Lehrerin, wenn du…

„Du hast acht Apfel, Claudia“, sagt die Lehrerin, „wenn du deiner Schwester die Hälfte abgibst, behältst du wieviele ?“„Fünf.“„Aber Claudia, du wirst doch wohl noch acht durch zwei teilen können!“„Ich schon, aber meine kleine Schwester nicht !“

Honnecker ist zu Besuch in einer DDR -Schule. Die Lehrerin fragt…

Honnecker ist zu Besuch in einer „DDR“-Schule. Die Lehrerin fragt die Schüler, mit was für einem Bild man die „DDR“ beschreiben könnte.„Ich stelle mir vor“, meldet sich ein Schüler, „unser Staat ist wie ein Baum. Fest verwurzelt im sozialistischen Staatenverband gedeiht er, wächst empor und wird immer stärker.“„Ich stelle mir vor“, meldet sich ein zweiter Schüler, „unser Land ist ein riesiger Traktor mit einem riesigen Pflug daran. Unermüdlich fährt der Traktor vorwärts, und überall, wo er den Ackerboden aufgebrochen hat, blüht und gedeiht es.“„Ich stelle mir vor“, meldet sich Fritzchen, „unser Land ist ein stolzes Schiff. Das Schiff trotzt jedem Sturm und jeder See, und die Leute stehen an Deck.“Da fällt ihm Erich ins Wort: „Das ist aber ein sehr schönes Bild, Fritzchen, daß du von unserem Arbeiter- und Bauernstaat hast.“Darauf Fritzchen: „Halt, ich bin noch nicht fertig. … Und die Leute stehen an Deck und kotzen. Und kotzen. und kotzen.“

Die Meiers haben Zwillinge bekommen. Als die Mutter heimkommt, wird…

Die Meiers haben Zwillinge bekommen. Als die Mutter heimkommt, wird sie von Klein Robert begrüßt.„Ich habe der Lehrerin von einem neuen Brüderchen erzählt, und habe drei Stunden freibekommen!“ jubelt er.„Warum hast Du denn nicht gesagt, daß es zwei sind ?“ will die Mutter wissen.„Ich bin doch nicht blöd,“ ruft er, „den anderen heb ich mir für nächste Woche auf!“

Die Lehrerin in der Schule hat ein neues System entwickelt…

Die Lehrerin in der Schule hat ein neues System entwickelt, wie sie die Schüler dazu bringt, übers Wochenende etwas zu lernen.Freitag, letzte Stunde: „Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine von mir gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei.“Die Kinder büffeln das ganze Wochenende hindurch. Montag, erste Stunde: „Nun, meine Frage: Wieviele Bäume stehen im Schwarzwald?“ BetretenesSchweigen. Niemand weiß es.Freitags darauf, letzte Stunde: „Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine von mir gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei.“Alle lernen, nur nicht Klaus. Der bastelt. Er nimmt zwei Hühnereier aus dem Eisschrank, klebt sie künstlerisch zusammen, bemalt sie schwarz, nimmtsie montags mit zur Schule und legt sie aufs Lehrerpult.Die Lehrerin betritt die Klasse, ihr Blick fällt sofort auf das Lehrerpult:„Nanu? Wer ist denn der Künstler mit den zwei schwarzen Eiern?“Springt Klaus auf und ruft: „Sammy Davis junior. Tschüß bis Mittwoch!“

Warum bitten wir Gott um das taegliche Brot? fragt die…

„Warum bitten wir Gott um das taegliche Brot?“ fragt die Lehrerin. „Wir koennten ja auch nur einmal in der Woche darum bitten. Also, warum bitten wir nun jeden Tag?“„Weil das Brot frisch sein soll“

Lehrerin: Wer morgen weiß, wo die Babys herkommen, darf früher…

Lehrerin: „Wer morgen weiß, wo die Babys herkommen, darf früher nach Hause.“Paul fragt zu Hause seine Oma, die ihm erklärt: „Babys kommen aus dem Apfelbaum!“Am nächsten Morgen steckt sich Paul einen Apfel in die Hosentasche. Auf die Frage der Lehrerin faßt er in die Tasche und fragt:„Soll ich ihn rausholen?“„Nein, aber du darfst gehen…“

Robert bringt ein Eichhörnchen mit in die Schule. Dieses rast…

Robert bringt ein Eichhörnchen mit in die Schule. Dieses rast panisch duch den Klassenraum und verschwindet schließlich unter dem Rock der Lehrerin.Die schreit „Hol das Eichörnchen da weg !!“Robert antwortet ganz lässig : „Keine Sorge. Wenn es merkt, daß da keine Nüsse sind, kommts von alleine wieder vor“

Fritzchen schwatzt und schwatzt im Unterricht. Er hoert einfach nicht…

Fritzchen schwatzt und schwatzt im Unterricht. Er hoert einfach nicht auf. Schliesslich meint die Lehrerin:„Fritzchen, jetzt ist es soweit, Du bleibst nach dem Unterricht noch eine Stunde laenger hier!“„Na schoen, mir kann es ja egal sein, was die Leute von uns denken!!!“

Ein kleiner Junge war zwei Tage nicht in der Schule….

Ein kleiner Junge war zwei Tage nicht in der Schule. Am dritten Tag bringt er die Entschuldigung für seine Lehrerin:„Hiermit entschuldige ich das Fehlen meines Sohnes in der Schule. Er war sehr krank.Hochachtungsvoll, meine Mutter“

Eine Schulklasse besucht ein Pferderennen. Die Lehrerin erklärt gerade den Kindern…

Eine Schulklasse besucht ein Pferderennen.Die Lehrerin erklärt gerade den Kindern wie so ein Pferd gebaut ist als der kleine Max entdeckt dass einem Pferd da was zwischen den Beinen baumelt.Max will natürlich wissen was das denn nun sei,und fragt die Lehrerin. Darauf meint diese sichtlich errötend:„Ooooooch…das? Das ist nichts……“Ein Mann der gerade vorbeikommt meint daraufhin: „Mein lieber Mann, Sie müssen ja ganz schön verwöhnt sein….“

Die Lehrerin fragt im Biologieunterricht: Liebe Kinder, was ist weiss…

Die Lehrerin fragt im Biologieunterricht: Liebe Kinder, was ist weiss und hat 2 Beine?Meldet sich klein Erna: Ein Huhn.Lehrerin: Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es koennte aber auch eine Gans sein.Lehrerin: Was ist schwarz und hat 4 Beine?Schueler: Ein Hund.Lehrerin: Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es koennte aber auch eine Katze sein.Fragt klein Fritzchen: Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man esreinsteckt und klein und glitschig wenn man es rausnimmt?Daraufhin bekommt klein Fritzchen von der Lehrerin eine geknallt.Klein Fritzchen: Richtig, Frau Lehrerin, sehr gut. Es koennte aber auch ein Kaugummi sein.

Fragt die Lehrerin die Kinder: Wer kann ein Gedicht, in…

Fragt die Lehrerin die Kinder: „Wer kann ein Gedicht, in dem das Wort See vorkommt?“Darauf Benni: „Es schwimmt ein Hund im Baggersee und streckt das Schwaenzchen in die Hoeh.“„Sehr schoen“, sagt die Lehrerin – „noch einer?“Diesmal ist es Michi, der sich meldet:„Wenn ich in Ihre Augen seh, gehts mir wiem Hund im Baggersee!“

Eine Lehrerin bekam eine neue Klasse und beschließt, alle Kinder…

Eine Lehrerin bekam eine neue Klasse und beschließt, alle Kinder erst einmal kennenzulernen. Sie fragt jedes Kind nach dem Namen und was seineEltern denn so machen.Schließlich kommt sie in die letzte Reihe. Dort sitzt ein Junge, mit großem Kopf und glasigen Augen.„Na, wie heißt Du denn?“ fragt sie ihn.„Günnah…“„Ah ja, der Günter. Was macht denn Dein Papa, Günter?“„Totgesoffen…“„Oh Gott, das ist ja furchtbar- und Deine Mutter, was macht die?“„Hammse abgeholt, Trinkerheilanstalt!“„Das ist ja grauenhaft. Hast Du denn gar keine Verwandten mehr?“„Dooooch, n Bruda.“„Ja was macht denn der, Günter?“„Is inne Univesatät.“„Das ist ja toll. was macht er denn da?“„Liecht in Spiritus, hat zwei Köppe…“