Markiert: Prinzip WITZE


Hier findest du lustige Sprüche Allgemein-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Sprüche Allgemein.

Frage an R.E.: Ist es wahr, dass ein Mann im…

Frage an R.E.: „Ist es wahr, dass ein Mann im Laufen eine Frauvergewaltigen kann?“ A: „Im Prinzip ja, nur kann eine Frau mithochgehobenem Rock schneller laufen kann, als ein Mann mitheruntergelassenen Hosen.“

Frage: Stimmt es das Bill Clinton und Boris Jelzin einen…

Frage: „Stimmt es das Bill Clinton und Boris Jelzin einen Wettlauf um den Kreml veranstaltet haben und Bill Clinton gewonnen hat?“Antwort: „Im Prinzip nein. Es stimmt aber, daß beide an einem internationalen Wettlauf um den Kreml teilgenommen haben. Boris Jelzin belegte hierbei von zwei Teilnehmern einen ehrenvollen zweiten Platz. Clinton wurde vorletzter…“

Altes Mütterchen wendet sich in Ost-Berlin an einen Volkspolizisten. Entschuldigen…

Altes Mütterchen wendet sich in Ost-Berlin an einen Volkspolizisten. „Entschuldigen Sie bitte, wo ist denn das Kaufhaus Prinzip?“Der wundert sich und meint: „So ein Kaufhaus gibt es hier gar nicht.“Darauf sie: „Das muß es aber geben. Unser Staatsratsvorsitzender Erich Honecker hat doch gesagt, daß es im Prinzip alles zu kaufen gibt.“

Frage an Radio Eriwan: Im Kaukasus soll es trotz der sozialistischen…

Frage an Radio Eriwan:Im Kaukasus soll es trotz der sozialistischen Aufklärung noch viele rätselhafte Dinge geben. So erzählte mir ein Freund, daß auf einem Dorfbrunnen ein bronzener Drachen sitzt, der jedesmal, wenn eine Jungfrau vorübergeht, freudig erregt mit dem Schwanz wedelt. Ist so etwas möglich?Radio Eriwan antwortet:Im Prinzip ja. Aber selbst die ältesten Einwohner können sich nicht erinnern, das Wunder jemals erlebt zu haben.

Anfrage an Radio Eriwan: Ist es wahr, das der Kosmonaut Juri…

Anfrage an Radio Eriwan:„Ist es wahr, das der Kosmonaut Juri Gagarin eine Reise in die USA gewonnen hat?“Im Prinzip ja, aber es war nicht der Kosmonaut Juri Gagarin, sonder ein Rentner, und er hieß nicht Juri, sondern Oleg, und auch nicht Gagarin, sondern Gaganoff und es war nicht „in die USA“ sondern in Kiew und er hat keine Reise gewonnen, sondern ein Fahrrad und er hat es auch nicht gewonnen, sondern es wurde ihm gestohlen!“

Frage an Radio Eriwan: Ich habe gehört, daß bei uns…

Frage an Radio Eriwan: „Ich habe gehört, daß bei uns nicht mehr so viele Betten produziert werden wie früher. Stimmt das?“Antwort: „Im Prinzip ja. Wozu auch? Die Intelligenz ist auf Rosen gebettet, die Aktivisten ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, die Arbeiter, Bauern und Soldaten halten Friedenswacht,der Klassenfeind schläft nicht, und der Rest sitzt…“

Brief an R.E.: Genosse Redakteur. Trifft es zu, dass der Genosse…

Brief an R.E.:„Genosse Redakteur. Trifft es zu, dass der Genosse Weltraumflieger Gagarin bei einer Wohltaetigkeitsveranstaltung in Moskau ein Auto gewonnen hat?“A: „Im Prinzip ja. Nur – es war nich der Genosse Weltraumflieger Gagarin, sondern der Genosse Volksschullehrer Gagarin. Es war auch nicht in Moskau, sondern in Kiew und keine Wohltaetigkeitsveranstalltung, sondern eine Parteiversammlung. Es ging auch nicht um ein Auto, sondern um ein Fahrrad, und er hat es nicht gewonnen, sondern es ist ihm gestohlen worden.“

Frage an Radio Eriwan aus Ostfriesland: Sollen…

Frage an Radio Eriwan aus Ostfriesland: „Sollen wir imFruehjahr unsere Kinder auf die saftigen Wiesen treiben?“Radio Eriwan: „Im Prinzip ja. Aber vom schulpflichtigenAlter an kann auf Stallfuetterung umgestellt werden. „

Frage an R.E.: Ich habe aus dem Westen Antibabypillen geschickt bekommen….

Frage an R.E.:“Ich habe aus dem Westen Antibabypillen geschickt bekommen. Kann ich sie nehmen, ohne dabei gegen die sozialistischen Grundsaetze zu verstossen?“A: „Im Prinzip nein. Aber wenn Sie damit gegen den Pabst demonstrieren wollen, ist die Einnahme eine gute sozialistische Tat.“Stehen vier Kuehe auf der Weide.Sagt die eine: „Muh“Sagt die zweite: „Muh Muh“Sagt die dritte: „Muh Muh Muh“Sagt die vierte: „Ihr habt wohl auch nur das eine im Kopf, was?“

Der neue Trabant 2000   Ein IFA-Kundendienstmitarbeiter berichtet: Als Mitarbeiter des IFA-Kombinates müssen…

Der neue Trabant 2000 Ein IFA-Kundendienstmitarbeiter berichtet:Als Mitarbeiter des IFA-Kombinates müssen wir einige Detailsnäher beleuchten. Werfen wir zunächst einen Blick unter dieMotorhaube. Gleich nach dem öffnen bietet sich uns der Blick aufden 26 Liter fassenden Energievorratsbehälter, der durch einenfingerstarken Schlauch mit dem Querstromzerstäuber des bulligenPS-strotzenden, luftgekühlten, quer-liegenden2-Zylinder-Reihentriebwerks verbunden ist. Der Füllstand ist aufeinem Digitalmeßstab-Display unmittelbar in Litern abzulesen. Asymetrische Klappergeräusche erleichtern die Fehlersuche. Durch ein ausgeklügeltes System von Rohrleitungen wurde es mitingenieurtechnischem Feeling möglich, die Heizleistung stetsgeschwindigkeitsproportional zu gestalten. Den Schritt zur ungeschüzten Scheibenbremse haben wirwohlweislich unterlassen. Wir verfolgen das bewährte Prinzip dergut gekapselten Trommelbremse. Depressionen, die durch großzügigeInnenraumgestaltung entstehen könnten, werden durch den ab Modell1987 hellblau gespritzten Himmel weitestgehend abgebaut. Durchdie vorn weit herabgezogene Dachkante werden Blendwirkungenvermieden. Dazu trägt auch der speziell entwickelte Mattlack bei.Die neue Farbe „Gletscherblau“ assoziiert eine direkte Verbindungzur Heizleistung des Wagens. Wo andere Fahrzeuge eine verwirrendeInstrumententafel besitzen, haben wir uns für ein schlichtes undübersichtliches Armaturenbrett entschieden. Ganz zentral, sichdem Fahrer offensichtlich ins Auge bohrend, befindet sich derTacho, links daneben eine minimierte Anzahl verschiedenerSchalter, in Form und Funktion verschieden. Also Abwechslungstatt Monotonie im Cockpit! Das umfangreiche Werkzeugsortiment, welches durch unsmitgeliefert wird, ist sofort übersichtlich und griffbereit inder Ablage unter dem Lenkrad zu verstauen. Den dadurchgeringfügig eingeschänkten Beinraum wird jeder gerne in Kaufnehmen. Beachtet man die große Masse und den enormen Platzbedarf derbeiden Blattfederpakete, so ist sofort erkennbar, wieviel für dieFederung des Fahrzeuges getan wurde. Von Herrn Dr. med. Rüttel liegen sogar medizinische Gutachtenvor, welche ausdrücklich den heilungsfördernden Effekt derergonomisch gut gestalteten Sitze betonen. So werden Schäden anden Bandscheiben, Blähungen und Verstopfungen vermieden. Nun noch ein paar Bemerkungen zum Luftwiderstand: Er ist einzigartig! Strömungstechnische Analysen haben ergeben: Die Luft schlägt frontal gegen den Kühlergrill, windet sichmühsam um die vorstehende Motorhaubenvorderkante und kollidiertmit den Scheibenwischern. Anschließend erhält sie förmlich einenGenickschlag durch die fast senkrecht stehende Frontscheibe undeinen Fußtritt durch die Regenrinne. Somit ist es uns gelungen,den cw-Wert unter 0,8 zu schrauben. Welcher PKW hat das heute noch zu bieten? Böse Zungenbehaupten, daßder Trabant den Luftwiderstand einer nach vornegeöffneten Halbkugel besässe. Wir behaupten, unsere Karosserie istecht klassisch: Sie hat die Form eines Siegerpodestes! Zusammenfassend können wir sagen: Der Trabant stellt dasentscheidende Stück Fortschritt im internationalen Automobilbaudar. Es ist unbegreiflich, daß er einen so schlechten Rufhat!!!!!