Markiert: Schule WITZE


Hier findest du lustige Lehrer Sprüche-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Lehrer Sprüche.

Der Lehrer zu seinen Schuelern:: "Und morgen erklaert Ihr mir…

Der Lehrer zu seinen Schuelern:: „Und morgen erklaert Ihr mir bitte was ein Gentleman ist, Ihr habt bis morgen Zeit zum ueberlegen“Im Bus sieht der Kleine Max eine schwangere Frau und ueberlaesst ihr seinen Platz. Darauf antwortet diese: „Du bist aber ein kleiner Gentleman“In der Schule antwortet Max dann:“Ein Gentleman ist ein Mann der eine werdenen Mutter sitzen laesst“

Der Lehrer einer DDR-Grundschule zu seinen Schülern: Hört mal Kinder, nächste…

Der Lehrer einer DDR-Grundschule zu seinen Schülern:„Hört mal Kinder, nächste Woche besucht uns der Genosse Erich Honecker, wer kann den zur Begrüssung ein Gedicht aufsagen?“Meldet sich einer:“ Unsere Katze hat Junge bekommen, sechs an der Zahl, fünf sind Kommunisten, eins ist noch neutral.“„Prima“, lobt der Lehrer, „das sagst Du dann auf.“Woche später, Honcker in der Schule:„Na Kinder, wer kann mir denn mal ein Gedicht aufsagen ?“„Der Hansi, der kann ein ganz tolles Genosse Honecker“, sagt der Lehrer.Hansi:“ Unsere Katze hat Junge bekommen, sechs an der Zahl, fünf sind jetzt im Westen, eins ist nicht normal.“Der Lehrer vollkommen entsetzt: „Aber Hansi, wie kann den sowas passieren. Letzte Woche ging das Gedicht ja noch ganz anders.“„Ja Herr Lehrer, letzte Woche waren die Katzen ja auch noch blind.“

Florian erzählt in der Schule, er habe haeute morgen vier…

Florian erzählt in der Schule, er habe haeute morgen vier tote Fliegen in der Wohnung gefunden – zwei männliche und zwei weibliche.Der Lehrer betrachtet ihn skeptisch und fragt: „Woher willst Du denn wissen, daß es männliche und weibliche waren?“– „Na, zwei klebten am Schnapsglas und zwei am Spiegel!

Als der kleine Emil aus der Schule kommt, hat sein…

Als der kleine Emil aus der Schule kommt, hat sein Vater einen Brief in der Hand und macht ein sehr ernstes Gesicht.„Dein Lehrer hat mir geschrieben, daß es ihm unmöglich sei, dir was beizubringen“„Siehst du“, antwortet Emil, „ich habe die ja gleich gesagt, daß er nichts kann!“

Horst schwänzt immer wieder die Schule und geht auf den…

Horst schwänzt immer wieder die Schule und geht auf den Fußballplatz. Der Lehrer redet ihm ins Gewissen: „Weißt du, was aus einem Jungen wird, der nichts lernt und nur Fußball spielt ?„O ja. Der kommt später in die Bundesliga und wird Millionär !“

Die Lehrerin in der Schule hat ein neues System entwickelt…

Die Lehrerin in der Schule hat ein neues System entwickelt, wie sie die Schüler dazu bringt, übers Wochenende etwas zu lernen.Freitag, letzte Stunde: „Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine von mir gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei.“Die Kinder büffeln das ganze Wochenende hindurch. Montag, erste Stunde: „Nun, meine Frage: Wieviele Bäume stehen im Schwarzwald?“ BetretenesSchweigen. Niemand weiß es.Freitags darauf, letzte Stunde: „Liebe Schüler. Wer mir am Montag eine von mir gestellte Frage beantworten kann, bekommt zwei Tage frei.“Alle lernen, nur nicht Klaus. Der bastelt. Er nimmt zwei Hühnereier aus dem Eisschrank, klebt sie künstlerisch zusammen, bemalt sie schwarz, nimmtsie montags mit zur Schule und legt sie aufs Lehrerpult.Die Lehrerin betritt die Klasse, ihr Blick fällt sofort auf das Lehrerpult:„Nanu? Wer ist denn der Künstler mit den zwei schwarzen Eiern?“Springt Klaus auf und ruft: „Sammy Davis junior. Tschüß bis Mittwoch!“

Mathematik-Unterricht Gestern Heute Morgen   Hauptschule 1960 Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für…

Mathematik-UnterrichtGestern Heute Morgen Hauptschule 1960Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 50,00.Die Erzeugerkosten betragen DM 40,00.Berechne den Gewinn! Realschule 1970Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 50,00.Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses.Wie hoch ist der Gewinn des Bauern? Gvnasium 1980Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraler Feldfrüchte für eineMenge Geld (G). G hat die Mächtigkeit von 50. Für die Elemente g ausG gilt: g = DM 1,00. Die Menge der Herstellerkosten (H> ist um 10Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichne ein Bild der Menge Hals Teilmenge von G und gebe die Lösungsmenge L für die Frage an:Wie mächtig ist die Gewinnmenge? Integrierte Gesamtschule oder Walddorf-Schule 1990Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für DM 50,00.Die Erzeugerkosten betragen DM 40,00.Der Gewinn beträgt DM 10,00.Aufgabe: Unterstreich das Wort Kartoffeln und diskutiere mit deinemNachbarn darüber! Schule 2000 nach Rechtschreib- und BildungsreformEin kappitalissch pfiffiligirter bauer gereichert sich one rechtfertigungan ein sakk Kartoffeln um 10 euro. Untersuche das takst auf inhaldlichefeler, korigire das aufgapen stellunk fon dein leerer und demonstriregegen das lösunk. Im Jahre 2010Es giebt keine gartoffeln mer, nur noch pom fritz bei mäk donalt.

I C H G L A U B E an die…

I C H G L A U B Ean die Schule, den Ursprung allerLeiden und Qualen, und Mathe, dasgrösste Uebel über unserer Schule,empfangen durch den Lehrer, erlittenvon den Schülern, die gequält,gestorben und auferstanden, zugrundegegangen am Stress der Lehrer,aufgefahren aus dem Schulschlaf,sitzen sie zur Rechten des Kumi, vondort werden sie kommen zu richtendie Lehrer und die SMV. I C H G L A U B Ean die seligen Ferien und das heiligeWochenende, an das erlösendeKlingelzeichen, an dieZusammenarbeit bei Examen, an dieVergebung von Verweisen und an diemöglichst baldige Erlösung! A M E N

In der Schule wird bei der Vorbereitung des Gruendungstages der…

In der Schule wird bei der Vorbereitung des Gruendungstages der DDR darüber gesprochen, womit man die Republik vergleichen kann.1.Schueler:“Die DDR ist wie ein bluehender Rosengarten.“2.Schueler:“Die DDR ist wie ein Atomkraftwerk-strotzend vor Energie.“3.Schueler:“Die DDR ist wie ein Ozeandampfer – mal rechts, mal links, mal oben, mal unten – allen zum Nutzen, aber keiner kann aussteigen !“

In der Schule erkundigt sich der Lehrer: Hans, Du hast…

In der Schule erkundigt sich der Lehrer: „Hans, Du hast zwei volle Tage in der Schule gefehlt, warum?“„Aber Sie wissen doch, dass es gestern bei uns gebrannt hat!“„Ja, und den Tag vorher?“„Da haben wir ausgeraeumt!“

Honecker besucht eine Schule. Er fragt den kleinen Fritz: Na…

Honecker besucht eine Schule. Er fragt den kleinen Fritz: „Na, meinJunge, wer ist denn dein Vater?“ Fritz, mit geschwellter Brust:„Ulbricht, Genosse Honecker!“ „Und wer ist deine Mutter?“ „Die DDR,Genosse Honecker!“ „Und was möchtest du mal werden?“„Vollwaise, Genosse Honecker!“

Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht. Er…

Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht. Er begrüßt den Lehrer, und dann ruft er den Max auf. „Was kannst du denn vomZerbrochenen Krug erzählen?“Max hat natürlich ein gutes Gewissen: „Ich war es bestimmt nicht, Herr Schulrat.“Der wendet sich empört zum Lehrer: „Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu?“Der Lehrer schwankt: „Ein Lausbub ist er eigentlich schon, der Max, aber lügen tut er nie. Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht.“Der Schulrat eilt zum Rektor. Dem ist die Geschichte sehr peinlich. „Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, daß deswegen etwas an unserer Schulehängenbleibt. Was kann der Krug wohl gekostet haben? Wenn ich Ihnen 10 DM gebe, ist der Fall dann erledigt?“Der Schulrat fährt entrüstet zurück ins Kultusministerium, läßt sich beim Staatssekretär melden und trägt ihm den Fall vor. Der schüttelt den Kopf undmeint: „Also, wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, daß es der Rektor war. So ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt…“

Robert bringt ein Eichhörnchen mit in die Schule. Dieses rast…

Robert bringt ein Eichhörnchen mit in die Schule. Dieses rast panisch duch den Klassenraum und verschwindet schließlich unter dem Rock der Lehrerin.Die schreit „Hol das Eichörnchen da weg !!“Robert antwortet ganz lässig : „Keine Sorge. Wenn es merkt, daß da keine Nüsse sind, kommts von alleine wieder vor“

Ein Schulinspektor besuchte einmal eine Mittelschule in Niederösterreich. Er kam…

Ein Schulinspektor besuchte einmal eine Mittelschule in Niederösterreich. Er kam in eine Deutschstunde. Am Ende der Stunde fragte er einen Schüler: „Was weißt Du über den zerbrochenen Krug?“ Der Schüler fing an zu weinen und antwortete: „Ich war es nicht!“Danach sprach der Schulinspektor noch mit dem Lehrer und erwähnte auch sein Erlebnis am Ende der Stunde: „Ich fragte einen Schüler, was er über den zerbrochenen Krug wisse. Dann fing der Schüler an zu weinen und sagte, er sei es nicht gewesen.“ Da meinte der Lehrer: „Dieser Schüler kommt aus einer ehrlichen Familie. Wenn er behauptet, er sei es nicht gewesen, dann ist er es auch nicht gewesen.“„Nanu“ dachte der Inspektor. „Ich kann begreifen, daß der Schüler den zerbrochenen Krug nicht kennt, aber der Lehrer sollte dieses Theaterstück schon kennen.“ Er suchte den Rektor auf und erzählte ihm die ganze Geschichte. „Eine traurige Geschichte,“ sagte der Rektor, „die sich da an meiner Schule abspielt.“ Er dachte eine Weile nach und sagte: „Ich denke, die beste Lösung ist, ich bezahle diesen Krug und dann vergessen wir die ganze Geschichte“Nun war es dem Inspektor zu viel. Er ging nach Wien ins Unterrichtsministerium und erzählte dem Unterrichtsminister die ganze Geschichte. Der Unterrichtsminister wurde zornig: „Ich dachte bisher immer, so etwas kann in österreich nicht passieren. Und nun, ausgerechnet während ich Unterrichtsminister bin, tritt diese schlimme Wendung ein. Da müssen wir hart durchgreifen. Ich hoffe nur, daß diese Geschichte vor der öffentlichkeit geheim gehalten wird. Wenn dies auskommt, so lacht man auf der ganzen Welt über unsere Schulen.“ Er lief hin und her und dachte über die Maßnahmen nach, die er ergreifen sollte.Plötzlich fand er die Lösung:„Wenn der Rektor den Krug bezahlen will, dann hat er ihn auch zerbrochen!“

Zwei Eskimokinder befinden sich auf dem morgendlichen Weg zur Schule….

Zwei Eskimokinder befinden sich auf dem morgendlichen Weg zur Schule. Sie unterhalten sich ueber dies und das, dameint der eine:„Sag mal, weiss Du wie warm das heute ist?“„Also, unser Thermometer hat heute morgen 21 Grad minus angezeigt.“„Los, dann lass uns schneller gehen, vieleicht gibts ja hitzefrei!“

Ein kleiner Junge war zwei Tage nicht in der Schule….

Ein kleiner Junge war zwei Tage nicht in der Schule. Am dritten Tag bringt er die Entschuldigung für seine Lehrerin:„Hiermit entschuldige ich das Fehlen meines Sohnes in der Schule. Er war sehr krank.Hochachtungsvoll, meine Mutter“

Alle Kinder springen über den Abgrund. Ausser Peter, dem fehlt…

Alle Kinder springen über den Abgrund. Ausser Peter, dem fehlt ein Meter.Alle Kinder starren auf das brennende Haus. Ausser Klaus, der schaut raus.Alle Kinder tanzen um das brennende Auto. Ausser Kurt, der hängt im Gurt.Alle Kinder sitzen um das Lagerfeuer. Ausser Brigitte, die sitzt in der Mitte.Alle Kinder rühren den Teig. Ausser Annemirl, die klebt im Quirl.Alle Kinder gehen an die Beerdigung. Ausser Marc, der liegt im Sarg.Alle Kinder spazieren über den Friedhof. Ausser Gunther, der liegt drunter.Alle Kinder sprengen den Rasen. Ausser Frank, der sprengt die Bank.Alle Knaben lieben Mädchen. Ausser Hans, der liebt Franz.Alle Knaben lieben Mädchen. Ausser Thomas, der liebt Omas.Alle meine Brüder heissen Peter, ausser Hans, der heisst Otto.Kein Kind geht gern zur Schule. Ausser Hector, der ist Rektor.Alle Kinder überqueren die Strasse. Ausser Rolf, der klebt am Golf.

In der Schule fragt der Lehrer, was eine Katastrophe sei….

In der Schule fragt der Lehrer, was eine Katastrophe sei. Meldet sich Fritz: „Wenn mein Hamster stürbe.““Nein“, meint der Lehrer, „das wäre ein Unglück, aber keine Katastrophe. Eine Katastrophe wäre, wenn zum Beispiel unsere gesamte Regierung beieinem Flugzeugabsturz ums Leben käme.“ Meint Fritz: „Aber das wäre dann wiederum kein Unglück…“