Markiert: Wolf WITZE


Hier findest du lustige Allgemein-Witze und Sprüche aus unserer großen Witze-Sammlung zum Ablachen. Viel Spaß mit unseren witzigen Sprüchen und lustigen Witzen zum Thema Allgemein.

Ein Hase sitzt im Wald auf einem Baumstumpf und kritzelt…

Ein Hase sitzt im Wald auf einem Baumstumpf und kritzelt eifrig. Ein Fuchs läuft vorbei, hält an und fragt:„Was schreibst du, Hase?“„Eine wissenschaftliche Abhandlung darüber, wie Hasen Füchse fressen.“„Waaaas?“„Komm mal mit, ich zeige dir was…“Blende…Der gleiche Hase sitzt auf dem gleichen Baumstumpf und schreibt wieder etwas. Kommt ein Wolf angerannt und fragt, was der Hase schreibt.„Eine wissenschaftliche Abhandlung darüber, wie Hasen Wölfe fressen.“„Waaaas? Spinnst du?“„Komm mal mit, ich zeige dir etwas…“Blende…Noch etwas später Hase bei der gleichen Beschäftigung. Ein Bär kommt vorbei – die gleiche Geschichte…Blende…Zweihundert Meter weiter: eine Höhle, in der Mitte türmen sich Fuchs- und Wolfsknochen. Daneben liegt ein riesiger Löwe und nagt an einem frischen Bärenknochen.Und die Moral von der Geschicht:Es kommt nicht auf das Thema deiner wissenschaftlichen Arbeit an, sondern einzig und allein darauf, wer dein Projektleiter ist…

Wolf und Fuchs treffen sich, sagt der Wolf: Du, ich…

Wolf und Fuchs treffen sich, sagt der Wolf: „Du, ich langweil mich so, was könnten wir denn machen?“.„Wir könnten zum Hasen gehen und den verprügeln“ sagt der Fuchs. „Aber wir müssen natürlich einen Grund haben, also wenn er ein Käppi aufhat sagen wir Du kannst doch nicht mit so nem dämlichen Käppi rumlaufen, da sperrst du doch die Sonne aus und wenn er kein Käppi aufhat sagen wir du wirst dir noch den Tod holen ohne Mütze“.Gesagt getan, sie gehen zum Hasen, der hat kein Käppi auf, sie sagen ihr Sprüchlein und verprügeln ihn.Am nächsten Tag kommt der Wolf wieder zum Fuchs und sagt: „Du, ich langweil mich“.„Gehen wir doch wieder zum Hasen und verprügeln ihn“.„Das können wir doch nicht schon wieder machen“.„Doch wir gehen hin und fragen ihn nach einer Zigarette, wenn er uns eine ohne Filter anbietet sagen wir du willst uns wohl vergiften und verprügeln ihn, wenn er uns eine mit Filter anbietet sagen wir Du willst uns wohl den Geschmack vorenthalten und verprügeln ihn auch“.„Au ja so machen wirs“.Gesagt, getan, sie gehen zum Hasen und fragen ihn nach einer Zigarette.Der Hase antwortet: „Mit oder ohne Filter?“Da sagt der Fuchs zum Wolf: „Du schau mal, der hat schon wieder kein Käppi auf!“

Mit dem Korb in der Hand schlendert Rotkaeppchen durch den…

Mit dem Korb in der Hand schlendert Rotkaeppchen durch den Wald zur Oma, da stuermt ein Wolf aus dem Gebueschund knurrt:„Rotkaeppchen, ich muss Dich fressen, aber vorher hast Du noch drei Wuensche frei.“Sagt Rotkaeppchen: „Gut, lass uns zuerst ein Nuemmerchen machen. Gesagt, getan. Sagt Rotkaeppchen: „Mein zweiterWunsch ist noch eine Nummer.“Wieder fuegt sich der Wolf. Jubelt Rotkaeppchen:„So, und nun gleich noch ein drittes Mal!“Der Wolf aechzt und stoehnt und bricht mitten im Orgasmus tot zusammen.Als Rotkaeppchen sich wieder anzieht, tritt hinter einer Tanne der Foerster hervor und hebt mahnend den Finger:„Rotkaeppchen, Rotkaeppchen, das war nun schon das vierte Mal in diesem Monat!“

Hoppelt ein Häschen durch den Wald. Begegnet es einem sehr…

Hoppelt ein Häschen durch den Wald. Begegnet es einem sehr zottigen Hund. „Was bist Du denn für ein Tier?“„Ich bin ein Wolfshund. Meine Mutter war ein Wolf, mein Vater ein Hund.“Häschen hoppelt weiter und begegnet einem Muli. „Was bist Dudenn für ein Tier?“„Ich bin ein Maultier. Mutter Esel, Vater Pferd.“Häschen wundert sich, was es alles gibt und hoppelt weiter.Begenet es einem ganz unbekannten Tier. „Was bist Du denn fürein Tier?“„Ich bin ein Ameisenbär.“Häschen: „Ne ne ne ne, das kannst Du mir nicht erzählen!“

Treffen sich zwei Tiere im Wald. Sie gehen eine Zeit…

Treffen sich zwei Tiere im Wald. Sie gehen eine Zeit nebeneinander her und unterhalten sich. Da fragt das eine Tier das andere:„Was bist du eigentlich für ein Tier?“„Ich bin ein Wolfshund“, sagt das eine.„Ein Wolfshund?????“„Ja! Meine Mutter war ein Wolf und mein Vater ein Hund“, erklärt der Wolfshund.„Ach so“, sagt das andere.„Und was bist du?“, fragt der Wolfshund.„Ja, ich bin ein Ameisenbär!“„Willst Du mich verarschen?!“

Rotkäppchen geht durch den Wald. Plötzlich kommt der Wolf aus…

Rotkäppchen geht durch den Wald. Plötzlich kommt der Wolf aus dem Gebüsch gesprungen.W: „Ich freß Dich jetzt!“R: „O Schei*e!“W: „Also, gut, weil Dus bist: Bevor ich Dich aufmampfe, hast Du noch drei Wünsche frei. Also?“R: „Na gut, weißt Du, ich hab in meinem Leben nicht sehr viel 6 gehabt. Würdest Du, ich meine könntest Du…?“W: „Na klar.“Gesagt, getan.W: „So, und was ist Dein zweiter Wunsch?“R: „Ach das war so schön, wollen wir nicht nochmal?“W: „Wenns denn unbedingt sein muß!“W: (Keuch) „Huch, jetzt noch schnell Dein letzter Wunsch, ich krieg langsam ziemlichen Hunger!“R: (grins) „Ahem, Du warst unheimlich toll…“W: „Oh nein! Nicht nochmal!“R: „Ich hab noch einen Wunsch frei, versprochen ist versprochen!“W: (hechel) „Na dann…“Aber das war zuviel für den Wolf, noch ehe Rotkäppchen kommt, geht Wolf auf nimmer Wiedersehen…Kommt der Jäger vorbei: „Rotkäppchen, Rotkäppchen! Das ist schon der dritte Wolf in dieser Woche!“